Hurrican Leslie - der Mistkerl

Zwei Wochen Segeln mit Cédric von Gibraltar über Marokko nach Lanzarote war der Plan. Nach einigen Tagen abwarten, schien das Wetter zu unseren Gunsten zu drehen und Leslie sollte vor den Kanaren abdrehen, so dass wir endlich los konnten. Schon startklar mussten wir nach Konsultation der Wetterlage am frühen Morgen unsere Pläne doch noch canceln. Leslie drehte nicht, tankte im immer noch zu warmen Atlantik wieder Energie und kam mit voller Wucht Richtung Spanien/Portugal. Die verbleibende Ferienzeit von Cédric reichte in der Zwischenzeit nicht mehr aus um uns nach Lanzarote zu begleiten und er musste den Rückflug etwas früher und unplanmässig von Malaga her antreten. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir nutzten die Zeit um Ausflüge auf den Affenberg, an den Europapoint und nach Tarifa und Tanger zu machen. Leider nicht auf dem eigenen Kiel, sondern mit der Schnellfähre. Eindrücklich war der Kulturwechsel allemal.

You Might Also Like:
  • White Facebook Icon

Facebook

  • White Instagram Icon

Instagram

  • White Pinterest Icon

Pintrest

  • White Twitter Icon
About Us

.....einen Hund haben wir (noch) nicht. Aber drei wundervolle Kinder vom Skipper, eine verständnisvolle Familie und einige gute Freunde und Geschäftspartner. Die meisten finden uns wohl ein bisschen verrückt .....

 

Read More

 

Search by Tags

© 2017 by Sailing Places and San Giulio // Meyer & Strasser, Switzerland